KETAAKETI Gesellschaft zur Unterstützung der Grund-Schul-Bildung ärmster Kinder und deren Eltern in Nepal und weltweit e.V.
KETAAKETIGesellschaft zur Unterstützung der Grund-Schul-Bildung ärmster Kinder und deren Eltern in Nepal und weltweit e.V.

Mikrofinanzierungen durch KETAAKETI / SPOWC

Die konsequente Nachhaltigkeit des organisch wachsenden Beschulungsnetzes für die ärmsten Kinder Nepals entsteht durch die zukunftsspendende Förderung der gesamten Familie durch Mikrofinanzierung.

 

So können nicht nur die Kinder eine Schule besuchen, die ihnen neben Bildung einen wichtigen Schutz-und Lebensraum bietet, sondern auch die Eltern eine autonome und würdige Existenz aufbauen. Die Rückzahlungen werden an die nächste ärmste Schülerfamilie weitergegeben. Hierdurch wird gleichzeitig die Bindung zwischen den „gebildeten“ Kindern und den analphabetischen Eltern gestützt. So leben über 440 Familien (Stand 2017) in einer mikrofinanzierten eigenständigen Existenz!

 

In den neueren Mikrofinanzierungsmodellen spielt zunehmend das Prinzip der Genossenschaften eine große Rolle, da sie ökonomischer sind und für die Familien nachhaltig stützender wirken und eine originär nepalische Selbstorganisation der Frauen ermöglichen.

 

Unser Hauptziel: Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung.

 

Stand: 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KETAAKETI