KETAAKETI Gesellschaft zur Unterstützung der Grund-Schul-Bildung ärmster Kinder und deren Eltern in Nepal und weltweit e.V.
KETAAKETIGesellschaft zur Unterstützung der Grund-Schul-Bildung ärmster Kinder und deren Eltern in Nepal und weltweit e.V.

Das KETAAKETI Modell ermöglicht Grund-Schul-Bildung für ärmste Kinder und den Aufbau einer Existenz für deren Familien in Würde und Selbstbestimmung.

Erfolgreiche Entwicklungs-Zusammenarbeit auf Augenhöhe

 

Die Förderung der Bildung ärmster Kinder in Verbindung mit einem Existenz-Anschub ihrer Familien per Mikrofinanzierung ist das Ziel der seit 12 Jahren bestehenden intensiven Kooperation zweier nichtstaatlicher Organisationen, KETAAKETI in Deutschland und SPOWC in Nepal. Seit 2018 ist CDS Nepal ein weiterer Partner.

 

Seit Beginn 2017 wird das Modell weltweit ausgedehnt, zurzeit nach Sierra Leone und Burundi, immer in Kooperation mit dort neu initiierten landeseigenen Nicht-Regierungsorganisationen.

 

In den drei Ländern werden bislang in über 60 Projekten mehr als 15.000 Kinder in der Schulbildung unterstützt,

 

über 1.500 Familien konnten mit Mikrofinanzierung eine Existenz aufbauen und die Schulbildung ihrer Kinder mit finanzieren,

 

Wasserprojekte, Essen für Schüler und Healthcamps in den Schulen fördern die Schülergesundheit.

 

Neu in Sierra Leone: Unterstützung beim Bau von Dorfschulen in Eigeninitiative

KETAAKETI - Denkmodell Weltfamilie - Internationales Verbundensein

(KETAAKETI Modell entwickelt von Anneli-Sofia Räcker,

KETAAKETI Initiatorin und 1. Vorsitzende)

 

Partnerschaftliche Entwicklungs-Zusammenarbeit

als konsequente Umsetzung

 

Unsere KETAAKETI - Grundsätze:

Sharity (A.-S. Räcker) statt Charity

 

Wir teilen selbstverständlich und lernen voneinander, weil wir alle für diese Welt verantwortlich sind. Wir schaffen keine neuen Abhängigkeiten.

Würdigung der Ärmsten

 

 

Aufbauend auf den landeseigenen Fähigkeiten und Stärken fördern wir das Bewusstsein für den eigenen Wert und die eigene Kompetenz.

Gemeinsam eine lebenswerte Welt für alle schaffen

 

KETAAKETI initiiert landeseigene NGOs für Bildung und Mikrofinanzierung in ärmsten Ländern weltweit und unterstützt dann partnerschaftlich deren selbstbestimmte Projektarbeit.

Globale Netzwerkbildung

 

KETAAKETI fördert Kooperation und Erfahrungsaustausch dieser selbstbestimmten NGOs in den verschiedenen Ländern untereinander.

Kleine Beiträge - große Wirkung

 

1 € pro Kind und Monat unterstützt den Schulbesuch, 30 € eine ganze Schulklasse.

100 € Existenzanschub pro Familie sichern selbstbestimmte Entwicklung im Partnerland.

100% ihrer Spende kommt in den Projekten an.

 

Alle aktiven Mitarbeiter arbeiten unentgeltlich und wir finanzieren alle anfallende Kosten selbst.

 

Detailabsprachen über gezielte Verwendung von Spendengeldern im Partnerland führen zu einer für alle sichtbaren positiven Entwicklung und verhindern Korruption.

Nachhaltigkeit

 

Durch die drei KETAAKETI Säulen – Schülerförderung, Sicherung des Familieneinkommens, Gesundheit der Schulkinder - unterstützen die Projekte zunächst einzelne Familien und schließlich Dorf um Dorf.

Zuverlässige Partnerschaft

 

Wir arbeiten immer Hand in Hand auf Augenhöhe und sind im Alltag und Krisenzeiten füreinander da.

Termine

Daten werden geladen...

 

Spendenkonto

 

IBAN: DE46 2802 0050 9606 7277 00

BIC/SWIFT: OL BODEH 2XXX,

Oldenburgische Landesbank AG

Spendenkonto
(Donation Account)

Oldenburgische
Landesbank
IBAN:

DE46 2802 0050 9606 7277 00

BIC/SWIFT:
OL BODEH 2XXX

 

Verwendungszweck
(Purpose of Use)

`Nepal` oder

`Sierra Leone` oder

`Burundi`

 

oder KETAAKETI Projekte - international

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KETAAKETI